Sanna Birthe Roden
Sanna Birthe Roden

Fortbildungen und Beratungen

Mein Fortbildungsangebot ist für Sie, wenn Sie eine Fachkraft aus der Sozialen Arbeit und aus der Pflege sind, sowie, wenn Sie mit traumatisierten Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen arbeiten und auch, wenn Sie aus den Bereichen Schule, Medizin, Justiz oder Polizei kommen. 

Die Schwerpunktthemen sind Psychotraumatologie und sexuelle Gewalt aber auch Schutzkonzepte, Resilienz, Selbstfürsorge, häusliche Gewalt, systemisches Arbeiten und das Psychodrama.

Ich gebe diese Fortbildungen auch als inhouse-Veranstaltungen für Ihr Team - melden Sie sich gern unter Kontakt.

Übersicht Angebote

Fortbildungsthemen

  • Basisqualifikation Psychotraumatologie, zertifiziert durch die GPTG e.V., inklusive Methodentraining für Stabilisierungs- und Normalisierungsübungen (Notfallkoffer);  weiterlesen
  • Sexuelle Gewalt, Grundlagenseminar  Auswirkungen, Merkmale und die ersten Schritte; weiterlesen
  • Sexuelle Gewalt, Vertiefungsseminar Interventionsmöglichkeiten und Verdachtsabklärungen bei KWG; weiterlesen
  • Stabilisierungstechniken bei Angst und Panik: Wie können wir unsere Klient*innen bei einer Panikattacke stabilisieren und wieder in das Hier und Jetzt zurück holen? weiterlesen
  • Methodenseminar: Einführung in das Psychodrama: Diese Methode ist hervorragend geeignet, ins Gefühl zu gehen und den Kopf auszuschalten; weiterlesen
  • Methodenseminar: Einführung in das systemische Arbeiten: Es geht in erster Linie um die systemische Haltung und die systemischen Fragen. Sie bewirken neue Erkenntnisse zur Wirklichkeitserweiterung und Hypothesenbildung (nach dem Motto: glaub nicht alles, was du denkst) und sind einfach rundrum wertschätzend; weiterlesen
  • Methodenseminar: Salutogenese und Resilienz als Teil der Selbstfürsorge Wir probieren Methoden aus, die uns im Alltag unterstützen - damit Selbstfürsorge so alltäglich und selbstverständlich wird wie essen und trinken! weiterlesen

Beratung und Fallsupervision

Beratung bei Verdacht auf sexuelle Gewalt/Beratung als Kinderschutzfachkraft nach §§8a und b, SGBVIII Information und Kontakt

Beratung und Begleitung von Schutzkonzepten Information und Kontakt

Fallsupervision Information und Kontakt